9 Serien, die ihr diesen Herbst sehen müsst

Gilmore Girls: Der erste Teaser ist da! // Foto: Youtube Screenshot / Netflix

Gilmore Girls: A Year in the Life of // Foto: Youtube Screenshot / Netflix

Der Herbst ist eine wunderbare Zeit, um sich mal wieder einzukuscheln, eine schöne Tasse Tee, ein paar Kekse und die besten Serien, die Netflix und Co. derzeit zu bieten haben. Wir haben da mal eine kleine Übersicht vorbereitet, damit ihr noch versehentlich das beste verpasst!

1. Divorce

Sarah Jessica Parker ist erwachsen geworden, sie sucht nicht mehr die große Liebe, sondern versucht vor ihr zu fliehen. Sie steckt in einer Ehe fest, in der sich die beiden so richtig gar nichts mehr zu sagen haben. Die Lösung? Eine Scheidung.

Für Fans von: Sex and the City natürlich!

2. Gilmore Girls

Sie sind zurück! Endlich!! Wir warten  nun  schon seit Jahren darauf, wie es Rory und Loreley, Luke, Emily und all den anderen Bewohnern aus Stars Hollow wohl ergangen ist und in diesem Herbst erfahren wir es endlich. Netflix zeigt 4 neue Folgen, die sind länger und jede steht unter dem Motto einer Jahreszeit. Ein Jahr im Leben der Gilmore Girls so zu sagen.

Für Fans von: Den Gilmore Girls natürlich! Aber auch allen anderen, die schnelle, witzige Dialoge mögen. Ein traumhaftes Set, liebenswerte Charaktere und natürlich eine gute Portion Liebe.

3. House of Cards

In Deutschland ist gerade die vierte Staffel angelaufen und was sollen wir sagen: Sie hat es in sich! Die wunderbare Robyn Wright ist erneut als kühle Präsidenten-Gattin Claire zu sehen und Kevin Spacey dominiert Amerika mit Intrigen und fiesen Machtspielen. Wer die ersten Staffeln noch nicht gesehen hat: Unbedingt einsteigen!

Für Fans von: Klugen Dialogen, plötzlichen Wendungen, politischen Machtspielen und spannender Krimimomente.

4. Grace und Frankie

Die Ehemänner von Grace (Jane Fonda) und Frankie (Lily Tomlin) gestehen ihnen nach Jahrzehnten Ehe plötzlich, dass sie bereits seit Jahren eine Affäre haben und nun auch ganz offen zu ihrem Schwulsein und ihrer Beziehung stehen möchten. Snop Grace und Hippie Frankie ziehen zunächst beide in das gemeinsame Ferienhaus und gehen ziemlich unterschiedlich damit um. Konflikte natürlich vorprogrammiert.

Für Fans von: Oh man, diese Serie hat so viel Witz und Charme, das sie jeder sehen sollte, der keine explodierenden Autos oder heiße Sexszenen braucht um eine gute Zeit zu haben.

5. The Good Wife

Ein Wiedersehen mit Mr. Big, der spielt nämlich den Ehemann von Alicia, die sich nicht nur in einer Kanzlei als Anwältin behaupten muss, sondern auch damit leben muss, dass ihr Mann sie betrogen und die gesamte Öffentlichkeit es mitbekommen hat. Und dann ist da noch Will, ihr Chef und Jugendliebe, mit dem es zwar knistert, aber Alicia ist eben auch fürsorgliche Mutter und Ehefrau.

Für Fans von: Mr. Big, von starken Frauen und von Kriminal und Anwaltsserien. Jede Woche wird neben dem Hauptgeschehen auch ein Fall gelöst.

6. The Good Place

Die Misanthropen Eleanor landet wegen eines Fehlers im Himmel. Jetzt stellt sich nur noch die Frage: möchte sie im politisch korrekten, immer freundlichen Paradies bleiben oder gibt es sogar einen Weg zurück auf die Erde? Die wunderbare Kirsten Bell spiel die Hauptrolle der Eleanor so bissig, sarkastisch und lustig, dass man es sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte!

Für Fans von: Bissigen Komödien und himmlischen Momenten.

7. Chef’s Table


Einmal mit den größten der internationalen Cuisine am Tisch sitzen und den besten Köchen der Welt über die Schulter schauen. Das verspricht Chef’s Table. In der Netflix-Serie wurde bisher vor allem Amerikanischen Köchen zugeschaut, jetzt wurde das ganze in das Mutterland der Haute Cuisine überführt: Frankreich!

Für Fans von: Großartiger Küche, Dokumentationen und herausragender Kochkunst.