Das Denim-Kleid: Perfekter Date-Begleiter

powered_by_black1

 

Sofía mit ihrem perfekten Outfit für einen lässigen Stadtbummel. // Foto: PR

Sofía mit ihrem perfekten Outfit für einen lässigen Stadtbummel. // Foto: PR

Wir alle kennen die Nervosität, wenn das erste Date ansteht und neben möglichen Gesprächsthemen dreht sich in unserem Kopf alles um unseren Kleiderschrank: Was zieht man bloß an?

Das Denim-Kleid ist in so einem Fall die ideale Wahl. Sofía von ‚She comes in Colors‘ präsentierte bei unserem gemeinsamen Shopping-Bummel durch Barcelona dieses Outfit, das auch wie geschaffen für ein erstes Date wäre: Das Denim-Kleid steht für bequeme Lässigkeit und wirkt durch seine kurze Länge sehr sexy, danke seiner Jeans-Optik aber dennoch auf keinen Fall overdressed. Genau das Richtige, um entspannt einen Kaffee trinken zu gehen und dabei ordentlich Eindruck zu machen.

Wie kombiniert man das Denim-Kleid?

Es kommt ein bisschen auf die Gelegenheit an, zu der du das Denim-Kleid trägst, aber da es so herrlich vielseitig ist, bieten sich dir beim Styling etliche Möglichkeiten. Weiße Sneakers sehen toll zu einem dunkelblauen Denimkleid aus, Schuhe mit hohen Absätzen verlängern dagegen optisch die Beine. Im Sommer, wenn du auf Strumpfhosen zum Kleid verzichten kannst, empfehlen wir Sandaletten im Nude-Ton, weil diese noch mal längere Endlos-Beine zaubern.

In einer kleinen Tasche finden alle nötigen Kleinigkeiten Platz und du schleppst dich nicht tot, falls du und dein Date nach dem Kaffee noch zu einem Spaziergang aufbrecht. Clutches, wie die von Sofía vorgestellte, sind nichts für dich? Kein Problem, zu einem Denim-Kleid passen auch coole Shopper sehr gut!

Der Loop rundet Sofías Outfit ab und eignet sich besonders an Tagen, an denen es nicht mehr ganz sommerlich heiß ist, du aber nicht zu einer Jacke greifen möchtest. Und wenn es dir bei deinem Date plötzlich ganz warm werden sollte, kannst du ihn ja einfach ganz schnell abnehmen.

Dir gefällt Sofías Look? Du kannst ihn bei C&A nachshoppen, außerdem haben wir dir her einige Anregungen zusammengestellt. Viel Spaß beim Stylen und natürlich beim Date!

In einem hellen Farbton sieht das Minikleid im Jeans-Look besonders sommerlich aus. // Foto: c-a.com barcelona-jeanskleid
In einem hellen Farbton sieht das Minikleid im Jeans-Look besonders sommerlich aus. // Foto: c-a.com
Der Nude-farbene Loop besticht mit seinen Schimmer-Akzenten in Gold. // Foto: c-a.com barcelona-loop
Der Nude-farbene Loop besticht mit seinen Schimmer-Akzenten in Gold. // Foto: c-a.com
Die coole Clutch vereint zwei absolute Trend-Looks in ihrer Optik: Leder und Denim - we like! // Foto: c-a.com barcelona-clutch
Die coole Clutch vereint zwei absolute Trend-Looks in ihrer Optik: Leder und Denim - we like! // Foto: c-a.com
Die Sandaletten verlängern die Beine optisch durch ihren hohen Absatz und ihren Nude-Ton. // Foto: c-a.com barcelona-sandale
Die Sandaletten verlängern die Beine optisch durch ihren hohen Absatz und ihren Nude-Ton. // Foto: c-a.com

Wie hat dir unser Fashion-Ausflug nach Barcelona gefallen? Wir fanden die spanische Metropole wunderbar und sind mit diversen Eindrücken, neuen Ideen und Inspirationen im Gepäck (okay, und auch dem ein oder anderen modischen Souvenir) zurück nach Hause gekommen. Wir können dir einen Trip in die Stadt auf jeden Fall empfehlen! Damit du dir einen ersten Eindruck machen kannst, hier noch einmal unser Video aus Barcelona für dich: