Der passende Nagellack für dein Sternzeichen

Der passende Nagellack für ein Sternzeichen // Foto: Jennifer Polixenni Brankin / GettyImages

Der passende Nagellack für ein Sternzeichen // Foto: Jennifer Polixenni Brankin / GettyImages

Bestimmt habt ihr auch spezielle Nagellack-Farben, die euch besonders gut gefallen oder die euch richtig gut stehen. Das geht uns wohl allen so. Aber habt ihr schon mal gehört, dass es Farben geben soll, die besonders gut zu eurem Sternzeichen passen? Die Astrologin Rose Theodora sagt, dass es für jedes Sternzeichen den perfekten Nagellack gibt, der ausgleichend auf die jeweiligen Charaktereigenschaften wirkt.

Super interessante Theorie, wie wir finden. Und ausprobieren kann man seine Sternzeichen-Farbe doch durchaus mal. Let’s give it a go!

Widder

Softes Lila: Widder sind meistens sehr energiegeladen und wählen gerne kraftvolle Farben. Ein pastelliges Lila ist die ideale Farbe für dieses Sternzeichen, da es genügend Ausstrahlung hat, gleichzeitig aber besänftigend wird.

Stier

Orange: Stiere lieben für gewöhnlich alle Dinge, die natürlich und feminin sind. In der Farbwahl schlägt sich diese Vorliebe oft in Grün und Rosa nieder. Stattdessen sollten Stiere aber mal Orange probieren – eine Farbe, die zu Spontanität und Ausdauer animiert.

Zwilling

Babyblau: Zwillinge sind lebhaft und scharfsinnig und denken oft über viel zu viele Dinge gelichzeitig nach. Ein zartes Babyblau bringt Ruhe in das Kopfkarussell.

Krebs

Leuchtendes Rot: Krebse verlieren sich gerne mal in Emotionen, anstatt rational zu handeln. Sie kümmern sich auch gerne um andere und vergessen dabei ihre eigenen Bedürfnisse. Ein leuchtendes Rot schenkt mehr Selbstbewusstsein und lässt Ängste in den Hintergrund treten.

Löwe

Nude: Löwen sind sehr willensstark und können auf andere schnell egoistisch wirken. Ein zarter Nudeton zähmt den Löwen und lässt ihn für seine Mitmenschen offener und nicht mehr so einschüchternd wirken.

Jungfrau

Koralle: Jungfrauen sind unglaublich ordentlich und verfügen über große Selbstkontrolle. Ihre sensible Seite verstecken sie jedoch gerne und neigen dazu, sich zu viele Gedanken zu machen. Ein warmer Koralleton lenkt die Gedanken mehr in Richtung Herz und hilft Jungfrauen, sich emotional zu öffnen.

Waage

Indigoblau: Waagen wägen alles ab und machen sich viele Gedanken darum, was andere über sie denken könnten. Ein sehr dunkles Blau, nahezu Schwarz, hilft ihnen, sich selbst zu behaupten, ohne sich schuldig zu fühlen.

Skorpion

Weiß: Skorpione sind von Natur aus skeptisch und verschlossen. Ein sehr heller Ton wirkt befreiend und kann dazu führen, dass der Skorpion mehr Vertrauen fasst.

Schütze

Dunkles Smaragdgrün: Schützen lieben leuchtende Farben, die ihre Abenteuerlust wiederspiegeln. Ein dunkles Grün bewirkt, dass sie sich geerdeter und glücklicher im Hier und Jetzt fühlen und sich nicht mehr so viel Kopfzerbrechen über die Zukunft machen.

Steinbock

Gold: Für Steinböcke gibt es nur Schwarz oder Weiß. Gold kann ihnen helfen, ihre Sicht auf Dinge zu verändern und Sachen auch mal ein wenig lockerer zu sehen. Zudem stehen viel Steinböcke auf Statussymbole – da kann ein wenig Bling Bling auf den Nägeln nicht schaden.

Wassermann

Leuchtendes Blau: Wassermänner sind häufig negativ veranlagt und haben daher eine Vorliebe für die Farbe Schwarz. Ein leuchtendes Blau kann ihnen helfen, sich wohler in ihrer Haut zu fühlen und mehr positive Gedanken zuzulassen.

Fische

Schimmerndes Grau: Fische leben in ihrer eigenen Welt und tendieren zu auffälligen Farben und Mustern. Ein schimmerndes Grau kann dazu führen, dass sie sich geerdeter fühlen, ohne zu viel von ihren Vorlieben abweichen zu müssen.