Gin Tonic Coffee ist DAS neue Trendgetränk

Gin Tonic Coffee schmeckt herrlich erfrischend. // Foto: Instagram.com/sannefeenstra.barista/

Gin Tonic Coffee schmeckt herrlich erfrischend. // Foto: Instagram.com/sannefeenstra.barista/

Kaffee ist unser Leben! Ohne unsere geliebte Portion Koffeein am Morgen aufstehen?  Einfach undenkbar! Und als wir gesehen haben, dass das neue Trendgetränk, das gerade auf Instagram die Runde macht, Kaffee enthält, hat unser Herz glatt ein wenig schneller gehüpft! Gin Tonic Coffee ist, wie der Name schon sagt, eine Mischung aus Gin Tonic und Kaffee. Erfunden haben es die beiden Brüder Emile und Olivier Ward, die auf ihrer Webseite Gin Foundry schon so allerlei abgefahreren Gin-Variationen kreiert haben. Natürlich ist der Drink nichts für den Morgen – es gibt aber auch eine alkoholfreie Version.

Gin Tonic Coffee selber mixen

Um in den Genuss eines Gin Tonic Coffee zu kommen, musst du zum Glück nicht erst zu den Jungs nach Großbritannien reisen, du kannst dir den Drink auch ganz leicht selber mixen.

Du brauchst:

  1. 35 Milliliter Gin
  2. 10 Milliliter kalten Kaffee
  3. Tonic Water
  4. Eine Zitronenscheibe
  5. Eiswüfel

So geht’s:

Fülle ein paar Eiswürfel in ein Glas und gieß‘ den Gin und das Tonic Water ein. Anschließend fügst du den Kaffee ganz langsam hinzu – so bekommst du die hübsche optische Zweiteilung des Getränks hin. Wenn du magst, gib noch eine Zitronenscheibe mit hinein. So bekommt der Drink eine noch erfrischendere Note. Beim Tonic Water kannst kannst du wählen, wie viel du nehmen möchtest.

Alkoholfreie Variante

Wie oben schon erwähnt, ist das Gemisch kein Ersatz für den Kaffee am Morgen.  Aber du kannst den Gin auch einfach weglassen und deinen Kaffee nur mit Tonic Water mixen. Wir sind dem herben Geschmack diesen neuen Kultdrinks schon jetzt total verfallen! Und im Frühjahr und Sommer sehen wird uns jetzt schon mit einem Glas Gin Tonic Coffee in der Hand draußen in der Sonne sitzen.