Ice-Cream-Töne & Chinos: Unsere Lieblinge für den Sommer!

We love: Ice Cream Chinos! // Foto: C&A, Cecil

We love: Ice Cream Chinos! // Foto: C&A, Cecil

„I scream – you scream – we all scream for ice cream!“

Jaja, so ein richtig schönes Eis leitet den Sommer erst doch so richtig ein und dank dem Trend für diese Saison kann man die pastelligen Ice-Cream-Töne auch direkt am Körper tragen! Ob erfrischende Zitronen, süße Himbeere oder cremige Vanille, diese Farben machen einfach Lust auf Sommer. Besonders schön wirken sie in Form von Chinos. Wir verraten euch, wie man die knalligen Farben besonders gut kombinieren kann.

 

All the icecream colours for my weekend away ??

Ein von Sharna (@sweet_sharna) gepostetes Foto am

Jeans!

Die bunten Chinos passen toll mit Jeanshemden oder Shirts zusammen. Am besten in einem mittleren Blauton wählen und wer mag, knotet es über dem Bauch für einen noch frischeren Look. Dazu passen super große Statementketten, die nochmal den Farbton der Hose aufgreifen!

Weiß

Ice-Cream-Töne und ein weißes Top sind Sommer pur! Das Weiß bringt die Farben zum Leuchten und gemeinsam wirkt das Duo wie mit Zucker überzogen. Schön dazu: Schmuck in Roségold, das passt besonders schön zu rosa und pinkfarbene Nuancen!

Mustermix

Karo, Punkte, Streifen, passt alles wunderbar zu einer klassischen Chino: Wichtig dabei: Zarte Muster auswählen, schmale Streifen, Punkte in Weiß oder Grau und bei den Tönen auf die Nuancen der Hose achten, damit sich nichts beisst. Dann wird das ein richtig schöner Look – Man denke nur an „Ed von Schleck“!

Wer jetzt Lust bekommen hat, ein wenig zu stöbern, für den haben wir hier mal ein paar LiebLinks für euch zusammengetragen.

[masterslider alias=“chinos-in-ice-cream-colours“]