Insta-Liebe: Anne von Chevre Culinaire

Anne ist die Autorin, Stylistin und Fotografin bei Chevre Culinaire – ein echter Blogger also, der alles selber macht. Sie liebt helle, luftige Bildarragemenrts, backt unheimlich guten Kuchen und ich kriege jedes Mal beim Anblick ihrer Bilder Lust darauf, mich bei ihr zum Essen einzuladen.

 

 

Wer ist Anne?

Anne Ziege lebt und isst in Berlin – denn darum geht es bei ihrem Blog Chevre Culinaire: Kochen, backen, Essen, schlemmen. Und Anne macht das gerne in Gesellschaft, zusammen mit „Frau Bunt“ gründete sie 2015 das Foodie Meet-Up, bei dem sich regelmässig die Berliner Foodbloggerszene zum Schlemmen, Quatschen und Austauschen trifft.  

 

 

Worum geht es in ihrem Blog Chevre Culinaire?

Das sagt Anne selbst über ihren Blog: „Auf meinem virtuellen Lieblingsplätzchen „Chèvre Culinaire“ zeige ich seit Oktober 2013, was mich bewegt und begeistert. Kulinarische Köstlichkeiten, kleine Kreativeleien und persönliche Highlights. Neben Kochen, Backen und Dekorieren liebe ich das Ausprobieren. Auf meinem Blog finden sich also nicht nur leckere Rezepte zu Süßem und Herzhaften, sondern auch DIYs, Herzensangelegenheiten und Lieblingsstücke. Viel Spaß beim Stöbern, Kommentieren und Nachkochen bzw. –backen.“

 

 

 

Was macht ihren Insta-Account so besonders liebenswert?

Man merkt Anne die Leidenschaft für die Fotografie an, alle Food Bilder sind mit Liebe arrangiert und gestylt, sodass man direkt zum Kochlöffel greifen und diesen ultraleckeren Kuchen nachbacken möchte. Alle Reisebilder machen Lust auf einen Tag am Meer, auf Möwen jagen und Wellen füttern – oder war es doch andersrum?  

 

Das sind unsere Top 5 Lieblingsposts:

 

 

 

Übrigens: Zu unserem Instagram-Account geht es hier entlang, wir freuen uns auf dich!