Kalender 2017: Unsere Favoriten

Ist das Jahr tatsächlich schon wieder rum? Wahnsinn, wie schnell die Tage manchmal verfliegen. Damit ihr auch im nächsten Jahr Überblick über eure Termine, Geburstage und Verabredungen behaltet, zeigen wir euch hier super schöne Kalender 2017, die wir in den Online-Shops gefunden haben. Wenn euch einer gefällt, solltet ihr unbedingt zuschlagen – denn das neue Jahr kommt wie immer schneller als man denkt!

rifle-paper-bon-voyage-kalender-2017

Foto: www.humanempireshop.com

Für Travelistas: In diesem schicken Kalender namens  „Bon Voyage“ findet ihr zwölf illustrierte Motive – jedes aus einem anderen Land oder einer anderen Stadt. Die wunderhübschen Zeichnungen stammen allesamt von Anna Bond, die sie für ihr Label Rifle Paper designt hat.

hay-perforierter-kalender-2017

Foto: www.connox.de

Tag für Tag: Dieser Wandkalender von Hay ist wirklich mal etwas ganz anderes. Die Tage werden rückwärts angezeigt und sind auf perforiertem Papier angebracht – so kann man jeden Tag einzeln abreißen, wenn er vorbei ist. Besonders schön, wenn man sich auf ein bestimmtes Datum freut und ihm so Schritt für Schritt immer näher kommt.

annakatharinajansen-wandkalender-2017

Foto: www.humanempireshop.com

Alles auf einen Blick: Wer es gerne ganz übersichtlich mag, wird von diesem Posterkalender, der von Anna Katharina Jansen entworfen wurde,  begeistert sein. Der Clou: Er ist beidseitig bedruckt – es gibt eine rosa und eine graue Seite. So kannst du z. B. Geburtstage und Termine trennen und behälst so noch besser den Überblick.

 

pleased-to-meet-do-what-you-love-kalender-2017

Foto: www.connox.de

Schön organisiert: Schon zum vierten Mal gibt das Designduo „pleased to meet“ nun schon einen Kalender raus. 2017 steht unter dem Motto „Do what you love“ und enthält zwölf Illustrationen, die so hübsch sind, dass man sie sich anschließend an die Wand hängen kann und vermutlich auch möchte!

 

kalender-2017-gostationery

Foto: www.gostationery.com

Ganz viel Platz: Der Kalender „Kraft Typo 365“ bietet für jede Seite des Jahres genau ein Blatt. So können alle Termine ausführlich notiert werden. Und natürlich gibt es auch Platz für Notizen, Adressen, usw. So schlicht und doch so schön!

snug-studio-snug-vertical-wandkalender-2017

Foto: www.connox.de

Für Designliebhaber: Der Kalender 2017 von Snug Studio beschränkt sich auf das Wesentliche: Die Monate sind im typografischen Stil, die Tage in schmalen Linien darunter angebracht. Samstage und Sonntage sind gefettet. Mehr braucht es eben manchmal nicht!