Ohne Lack und Folie: So gelingen Mirror Nails

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du Mirror Nails selber machen kannst. // Foto: Catherine Nail Collection

Wir zeigen dir Schritt für Schritt, wie du Mirror Nails selber machen kannst. // Foto: Catherine Nail Collection

Mirror Nails sind im Moment total angesagt.  Und das Beste an den Nägeln, in denen du dich spiegeln kannst: Sie sind nicht schwer nachzumachen. Du brauchst dafür keine Folie und keinen speziellen Lack. Mit Farbpigmenten in Puderform gelingen die Chrome Nails am besten. Wir zeigen dir eine einfache Step-by-Step-Anleitung, mit der deine Nägel im Handumdrehen schimmern werden.

Step 1

Für die Maniküre im Spiegel-Look musst du deine Nägel erst wie gewohnt lackieren: Zuallerst trägst du am besten einen Unterlack auf, der deinen Naturnagel vor Verfärbungen schützt. Wenn er gut getrocknet ist, folgt eine erste Farbschicht. Der Spiegel-Effekt sieht am intensivsten aus, wenn du Schwarz verwendest. Zum Schluss wird die Farbschicht mit einem Überlack versiegelt.

Step-by-step-Anleitung für Mirror Nails, Step 1 // Foto: Catherine Nail Collection

Mirror Nails, Step 1 // Foto: Catherine Nail Collection

Step 2

Nun tupfst du mit einem Nail-Art-Pinsel oder einem ausrangierten Lidschattenpinsel vorsichtig spezielle Farbpigmente auf, z. B. das „Mirror Effect Pigment“ von Catherine. 

Step-by-step-Anleitung für Mirror Nails, Step 2 // Foto: Catherine Nail Collection

Mirror Nails, Step 2 // Foto: Catherine Nail Collection

Step 3

Nun werden die Glitzerpigmente mithilfe des Schaumstoff-Applikators so lange aufpoliert, bis auf dem Nagel eine schimmernde Oberfläche entsteht.

Step-by-step-Anleitung für Mirror Nails, Step 3 // Foto: Catherine Nail Collection

Mirror Nails, Step 3 // Foto: Catherine Nail Collection

Step 4

Wenn alle Nägel schön schimmern, trägst du nochmals einen Top Coat auf, so dass der Look schön lange hält. Nach dem Trocknen kannst du den überflüssigen Glitzerstaub einfach mit ein wenig Wasser und Seife  abwaschen.

Step-by-step-Anleitung für Mirror Nails, Step 4 // Foto: Catherine Nail Collection

Mirror Nails, Step 4 // Foto: Catherine Nail Collection

Extra-Tipp für Mirror Nails

Je nachdem,  in welcher Farbe du deine Nägel lackierst, ändert sich auch der Effekt. Zudem gibt es Glitzerpigmente in unterschiedlichen Farben – so kannst du Mirror Nails z. B. auch in Gold oder Rosé kreieren. Und falls du einfach nur mal Lust auf Glitzer Nägel haben solltest, mischt du einfach ein wenig der Pigmente in deinen Lack und trägst ihn wie gewohnt auf. Easy peasy!

Ombré Nails: Nägel mit Farbverlauf

Marmor Nägel: So leicht geht Nageldesign

Tiger Eye Nails: Edelstein-Optik für die Nägel