OMG, es gibt wirklich eine Schokoladen-Pizza!

Kann uns mal bitte jemand kneifen? Seit wir diese News gehört haben, glauben wir wirklich, dass wir träumen! Dr. Oetker bringt doch tatsächlich ab April eine Schokoladen-Pizza in den Handel. Wir dachten auch erst, es sei ein April-Scherz, aber weit gefehlt. Dr. Oetker hat mittlerweile nämlich bestätigt, dass die „Dolce al Cioccolato“ – so der Name unserer neuen Lieblingspizza – dauerhaft eingeführt werden soll. Die Pizza sei eher als Dessert zu verstehen, was uns natürlich völlig egal ist. Wir tauschen Mozzarella und Salami auch gerne abends vor dem Fernseher gegen geballten Schoki-Genuss!

Mehr Schokolade auf einer Pizza geht nicht!

Schon beim Lesen der Zutatenliste läuft uns das Wasser im Mund zusammen: 27 Prozent Schokoladensoße, 9,6 Prozent Milchschokoladenraspeln und 6,4 Prozent Schokostückchen. Wahnsinn! Zubereiten lässt sich die „Dolce al Cioccolato“ übrigens genau so easy peasy wie eine normale Pizza: Nach acht bis zehn Minuten bei 200 Grad im Ofen kann die Schlemmerei losgehen!

Die Schoki-Pizza wird nach und nach an die Supermärkte ausgeliefert. Also einfach Augen offen halten, wenn du sie mal probieren möchtest.

JunkFoodGuru hat sie bereits getestet. Im Video kannst du dir anschauen, wie’s ihm geschmeckt hat. Wir wünschen dir in jedem Fall schon jetzt Guten Appetit!