Onesie – Wir lieben dieses Kaschmir Schätzchen!

Der Onesie ist ein richtiges Schätzchen unter den Wohlfühllooks, vor allen Dingen aus Kaschmir.

Der Onesie ist ein richtiges Schätzchen unter den Wohlfühllooks, vor allen Dingen aus Kaschmir. // Foto: www.c-a.com

Ein Onesie ist nicht irgendein Kleidungsstück, sondern eher ein richtiges Kuschelteil zum Wohlfühlen. Stell dir einfach vor, du kommst in der kühlen Jahreszeit von der Arbeit nach Hause, es war stressig und du willst einfach nur noch raus aus dem Jackett, der Skinny Jeans und den High Heels und rein in ganz bequeme Klamotten. Nein, der Jogginganzug hat wirklich ausgedient, du solltest ihn vielleicht langsam mal aussortieren? Dies ist der perfekte Zeitpunkt für einen Onesie, diesen extra ein bisschen weiter geschnittenen Overall aus weichem Stoff wie Chenille, Fleece oder Baumwolle. Wenn dein Onesie auch noch aus reinem Kaschmir hergestellt ist, dann gibt es eigentlich kein Halten mehr: Rein in den Loose-fit-Jumpsuit und eine Runde Relaxen auf der Couch, bitte!

Der Kaschmir-Onesie für circa 99 Euro ist online derzeit nicht mehr erhältlich. Schaut doch gerne in einer C&A-Filiale in eurer Nähe danach.

Der antaillierte Schnitt gibt diesem Onesie aus 100 % reinem Kaschmir in der neutralen Farbe Beige-Melange oder Grau-Melange einen femininen Touch. Praktisch sind der mittige Reißverschluss und die beiden bequemen seitlichen Eingrifftaschen.  Ganz gemütlich wird es, wenn du auch noch die Kapuze aufsetzt.

Kaschmir-Schätzchen Onesie: Von Street Style bis Sleepwear

Wenn du Sneaker zu deinem Onesie aus 100 % Kaschmir trägst und noch eine Jacke, einen Poncho oder eine Daunenweste überziehst, dann wird ein lässiger Street Style daraus. Letztlich hat sich der Jumpsuit auch schon als Street Fashion Piece etabliert. Da kommt es dann nur noch auf deine Kombinationsgabe an. Na, und wenn du schnell frierst, dann kannst du deinen Kuschel-Onesie sogar nachts tragen. Sleepwear geht ebenfalls in Kaschmir, auch wenn man nicht in Alaska lebt.