Polka Dots für die Fingernägel

dior-vernis-polka-dots-artikelbild

An den süßen „Vernis Polka Dots“ von Dior können wir uns gar nicht satt sehen. // Foto: PR

Punkt, Punkt, Komma, Strich – fertig ist in diesem Fall nicht das Mondgesicht. Es reichen ein paar Pünktchen und schon hast  du ein super hübsches Nageldesign für den Sommer. Dior hat eine limitierte Sommerkollektion auf den Markt gebracht. So kannst du dir selbst hübsche Polka Dots auf die Fingernägel pinseln.

Die „Vernis Polka Dots“ von Dior kommen als Set: Du erhälst zwei hübsche Farben plus einen Dotting-Applikator, mit dem du die Pünktchen aufmalen kannst. Am besten trägst du erst eine Schicht Unterlack auf, um deinen Nagel vor Verfärbungen zu schützen. Gut trocknen lassen, dann kommt die erste Schicht Farbe. Wieder trocknen lassen und mit dem Applikator kleine Pünktchen mit dem anderen Farblack auftupfen. Wenn du magst, kannst du auch noch einen Top Coat drübergeben – so wird dein Kunstwerk vor kleinen Macken geschützt.

Die Sets gibt es in drei Farbrichtungen: Bei „Pastilles“ treffen  Himmelblau und ein Nude-Beige aufeinander. Mit „Confettis“ malst du dir ein intensives Melonen-Rosé mit kirschroten Punkten auf die Nägel. Und mit „Plumetis“ kreierst du ein Rose Pétale mit Pünktchen in lavendelfarbenem Mauve.

Wenn du Lust auf Polka Dots Fingernägel im Sommer hast, solltest du dich ranhalten. Die Kollektion ist nämlich limitiert. Kaufen kannst du sie unter anderem bei Flaconi.