Schmuddelwetter? Ein Hoch auf die Regenjacke!

Schmuddelwetter? Ein Hoch auf die Regenjacke! // Foto: PeopleImages.com / GettyImages

Schmuddelwetter? Mit der richtigen Regenjacke kann dir das ziemlich egal sein! // Foto: PeopleImages.com / GettyImages

Irgendwann geht auch der schönste Sommer einmal zu Ende. Zwar hat der Herbst häufig auch noch ein paar richtig schöne Tage zu bieten – man denke nur an Spaziergänge durch leuchtendes Laub – trotzdem können wir nicht leugnen, dass uns auch wieder ein paar richtig verregnete Tage bevorstehen. Aber wie sagt man so schön: Es gibt kein schlechtes Wetter, nur falsche Kleidung. Sehen wir ganz genauso! Denn mit der richtgen Regenjacke trotzt du dem Wetter und siehst dabei trotzdem richtig stylish aus. Wir zeigen dir unsere sechs Favoriten. Vielleicht ist ja auch deine neue Lieblings-Regenjacke dabei?

Die macht fast alles mit: Wasserdichte Outdoorjacke von C&A aus robustem Außenmaterial mit leicht tailliertem Schnitt.

regenparka-hunter

Foto: PR

Die lässt tief blicken: Transparente Regenjacke „Original Clear“ von Hunter in Dunkelgrau mit Tunnelzug in der Taille und am Bund.

 

regenmantel-rita-edited-the-label

Foto: PR

Die passt sich den Gegebenheiten an: Wasserabweisende Jacke mit herausnembaren Innenfutter in Stepp-Optik, von Edited the Label.

 

Die ist super bequem: Melierte, wasserbeständige Jacke mit weiter Passform von C&A, die vor Regen und Wind schützt. Mit umschlagbaren Armen und Kapuzenfutter in Kontrastfarben.

regenmantel-friesennerz-schmuddelwetter

Foto: PR

Die ist Kult: Klassischer Friesennerz mit Pattentaschen, großer Kapuze und Zwei-Wege-Zipper mit Abdeckleiste, von Schmuddelwedda.

regenjack-coastprint-tom-joule

Foto: PR

Die sorgt für gute Laune: Blumig-bunt bedruckte Regenjacke aus Baumwolle, die 100 Prozent wasserdicht ist, von Tom Joules