Trend Sneaker 2017: Da stehen wir drauf!

Die neuen trend Sneaker EQT 93-17 von Adidas. // Instagram.com/bodybymeg/

Die neuen Trend Sneaker EQT 93-17 von Adidas. // Instagram.com/bodybymeg/

Im Moment ist es vielleicht noch ein wenig zu kalt, um ohne Wollsocken und Winterstiefel aus dem Haus zu gehen – wir träumen aber trotzdem schon einmal von wärmeren Zeiten und neuen Sneakern. Aber Achtung: Die neuen Modelle sind alle so cool, dass man sie am liebsten alle besitzen möchte. Sagt nicht, wir hätten euch nicht gewarnt – et voilà, wir stellen euch unsere vier Favoriten der Trend Sneaker 2017 vor.

Basket Heart Patent von Puma

Der Schuh mit der auffälligen Schleife wird uns 2017 richtig häufig über den Weg laufen. Besonders beliebt ist das Modell mit den Schnürsenkeln aus Satin, das auch unser absoluter Favorit ist.

EQT 93-17 von Adidas


Der Name dieses Sneakers klingt erst einmal wie von einer anderen Welt! Aber wir gehen jede Wette ein, dass EQT 93-17 in diesem Jahr zum Standard-Vokubular einer jeden Fashionista wird. Den Schuh gibt es eigentlich schon seit den 90er Jahren – in immer mal wieder neu aufgelegten Varianten. Das Besondere an diesem Modell: Es wurde auf DER Kunstmesse schlechthin, der Art Basel Miami, vorgestellt, und wird seitdem natürlich unglaublich gehyped.

Yeezy V2 Triple White von Adidas

Noch ein Schuh von Adidas, der 2017 garantiert richtig häufig über die Ladentheke gehen wird. Yeezy V2 ist eine Kooperation des Sportartikelherstellers und Kanye West und allein deshalb natürlich etwas ganz Besonderes. Er wurde zwar schon letztes Jahr vorgestellt, dieses Jahr kommen aber ganz neue Farben auf den Markt.

LunaCharge von Nike

LunarCharge verient viele ältere Nike-Modelle in einem Schuh – unter anderm sind Designs des Air Max 90, des Air Flows sowie sowie des Air Currents mit eingeflossen. Neben der super bequemen Lunar-Sohle ist vor allem die unglaublich große Auswahl an Farben- und Farbkombis ein Haben-Wollen-Argument.