Was Männer sich in einer Beziehung wünschen

Diese zehn Dinge wünschen sich Männer in einer Beziehung. // Foto: pixelfit / iStock

Männer sind nicht beziehungsfähig? Oh doch! // Foto: pixelfit / iStock

Häufig heißt es ja, Männer seien nur auf Spaß aus und würden sich nicht fest binden wollen. Das ist natürlich Quatsch! Aber wie bei uns Mädels ist es bei den Typen eben auch so, dass sie bestimmte Bedingungen an eine Beziehung stellen. Sprich, seine Traumfrau soll gewisse Kriterien erfüllen, damit er bereit ist, sein Junggesellen-Dasein aufzugeben. Was genau Männer sich in einer Beziehung wünschen, verraten wir euch.

Diese 10 Dinge wünscht ER sich in einer Beziehung

  1. Männer möchten in einer Partnerschaft immer den Ton angeben? Nicht unbedingt! Denn Männer stehen auch darauf, wenn sie genau weiß, was sie will und das auch so kommuniziert. Gleichberechtigung ist eben sexy!
  2. Langeweile ist ein absoluter Beziehungskiller! Deshalb hat er es gern, wenn sie eine spannende Persönlichkeit hat, sich für Sachen begeistern kann und ihn nicht nach den ersten drei Dates langweilt. So kann er sich quasi jeden Tag aufs Neue in sie verlieben.
  3. Mädels, die immer nur nörgeln, nerven! Strahlt sie hingegen Zufriedenheit aus, steht einem glücklichen, ausgeglichenem Leben mit ihm nichts im Wege.
  4. Was Männer gar nicht leiden können? Wenn sie eine Klette ist und sich nur an ihn dran hängt.
  5. Man muss nicht unbedingt nur gemeinsame Interessen haben, aber: Sie sollte sich schon für seine Gedanken und seine Meinung interessieren. Gegenseitige Wertschätzung und Respekt füreinander sind ihm in einer Beziehung super wichtig.
  6. Männer sind Geheimniskrämer und besprechen „Männerdinge“ nur mit ihrem besten Kumpel? Von wegen! Er möchte ihr alles anvertrauen können, was ihn gerade beschäftigt.
  7. Klingt nach Klischee, aber Männer möchten eine Frau, mit der sie nicht nur im Alltag, sondern auch im Bett Spaß haben können. Ein gutes Sexleben gehört zu einer guten Beziehung einfach dazu.
  8. Auch Zusammenhalt wünscht er sich in einer Partnerschaft, selbst wenn man vielleicht mal einen Weg einschlagen sollte, den die Partnerin zunächst nicht versteht. Für ihn ist Empathie eine Grundvoraussetzung.
  9. Männer sind visuelle Wesen – das ist ja nichts Neues. Und so verwundert es auch nicht, dass er sich wünscht, dass seine Partnerin sich nicht zu sehr gehen lässt. Ohne ein gepflegtes Äußeres geht nichts! Und wenn sie ihn dann noch ab und an mit sexy Outfits verführt, umso besser!
  10. Meinungsverschiedenheiten gehören in jeder Partnerschaft dazu. Dennoch findet er es schön, wenn sie sich nach Streitigkeiten auch versöhnlich zeigen kann und nicht ewig schmollt.