Wenn Rose auf Kokosnuss trifft …

GOOD MORNING PRETTY ♥ 206

„Herbivore“ heißt eigentlich soviel wie „Pflanzenfresser“. In diesem speziellem Fall übersetzen wir aber mit „Möchte-ich-bitte-sofort-haben“.  Denn die Hautpflege-Marke aus den USA wird unter Beauty-Addicts gerade heiß gehandelt. Alles, was es bei Herbivore in die Tiegel schafft, ist zu 100 Prozent aus natürlichen Inhaltsstoffen und wurde nicht an Tieren getestet. Unser Favorit? Das „Rose Coco Body Polish“.  Riecht – wie der Name schon verrät – nach Kokos und Rosen (mmmhhh … ) und macht unsere Haut sooo zaaart (ooohhh … ). Extrapunkte vergeben wir für die Verpackungen von Herbivore – einfach unwiderstehlich schön!

Riecht nach tropischem Rosengarten: Coco Rose Bodyscrub von Herbivore. // Foto: www.herbivorebotanicals.com

Riecht nach tropischem Rosengarten: Coco Rose Bodyscrub von Herbivore. // Foto: www.herbivorebotanicals.com