Wine Slushies & Frosé: Unsere neuen Lieblingsdrinks für diesen Sommer

Frosé und Wine Slushies sind unsere neuen Sommer Lieblingsdrinks! // Foto: iStock etorres69

Frosé und Wine Slushies sind unsere neuen Sommer Lieblingsdrinks! // Foto: iStock etorres69

 

Ein klassischer Slushie besteht aus jeder Menge Farbstoff, Zuckersirup und Crushed Eis und färbt Kinderzungen wahlweise Blau, Rot oder Grün. In diesem Jahr wird der Drink jedoch erwachsen und mausert sich zu einer der coolsten Erfrischungen des Sommers. Die Grundzutaten sind immer Wein und Crushed Ice. Je nach Rezept wird diese Basis mit Früchten, Säften oder Eiscreme verfeinert. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen! Hier kommen unsere Top 5 Wine Slushies für diesen Sommer. (Alle Rezepte sind für 6 Portionen ausgelegt).

Wassermelonen-Wine Slushie (6 Portionen)

500 g Wassermelone gewürfelt | Saft von 2 Zitronen | 2 EL Rohrzucker | 750 ml gekühlter Rosé | Minzblätter Zunächst die Wassermelonenwürfel einen Gefrierbeutel geben und für 2 Stunden einfrieren. Die Wassermelonenwürfel aus dem Gefrierschrank nehmen und mit Zitronensaft, Rohrzucker und 500 ml Rosé in einen Mixer geben. Alles fein pürieren, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Diese Masse stellt ihr am besten nochmal 2 Stunden in den Gefrierer. Wenn die Gäste da sind, einfach die Mischung in ein Glas füllen und den restlichen Wein angiessen. Sofort und Eiskalt servieren!

Strawberry-Wine Slushie

500 g frische Erdbeeren | 700 ml Cabernet Sauvignon (gut gekühlt) | 1 EL frischen Zitronensaft | 2 EL Zucker | 2 Becher Crushed Ice

Die Erdbeeren vierteln und für ca. 3 Stunden in den Gefrierschrank geben. Die gefrorenen Erdbeeren mit den reslichen Zutaten in den Mixer geben und zerkleinern bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Die Wein-Slushie Masse auf die Gläser verteilen, mit einer frischen Erdbeere garnieren und sofort genießen!

Is #NewOrleans sipping it’s way into the #wineslushie craze? Check this F’rose from @willajeanneworleans

Ein von NOLA Dining (@noladining) gepostetes Foto am

Rose Slushie

750 ml Roséweine | 1 – 2 TL Rosenwasser (je nach Geschmack) | Saft einer gepressten Zitrone Alle Zutaten mischen und in Eiswürfelförmchen gießen. Diese über Nacht im Gefrierschrank lassen und kurz bevor die Gäste kommen  in einen Mixer geben und so lange mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Gleichmässig auf 6 Dessertgläser verteilen.

Brombeer-Rotwein Slushie

500 g Brombeeren | 750 ml Rotwein | 1 TL frischen Zitronensaft | 3 EL Puderzucker

Alle Zutaten in den Mixer geben und pürieren bis eine cremige Masse entsteht, dann für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben. Masse aus dem Gefrierschrank nehmen und auf zwei Gläser aufteilen und eiskalt genießen.

 

Pfirsich-Maracuja Wine Slushies

500 g frische Pfirsiche | 750 ml Weißwein | 2 Maracujas (alternativ: Passionsfrüchte) | 1 EL Honig | 1 EL Orangensaft | 1 EL frischen Zitronensaft | 1 Becher Crushed Ice

Die Pfirsiche grob würfeln und für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank geben. Die 2 Maracujas halbieren und das Fruchtfleisch auslöffeln und in eine kleine Schale geben. Alle Zutaten gleichmässig pürieren.

Die Masse gleich danach auf zwei große Gläser aufteilen und sofort genießen.