Xenias Silvesteroutfit: Ganz in Schwarz

powered_by_black1

 

Wenn man sich dieser Tage die Schaufenster ansieht, bekommt man viel Glitzer zu sehen. Kein Wunder: Schließlich steht der Jahreswechsel bevor. Und was ziehen wir in der Silvesternacht nun eben mal am liebsten an? Genau: Glitzerkleider oder Glitzertops! Hauptsache, es funkelt so richtig schön!  In diesem Jahr haben wir aber eine andere Idee für euch. Wir waren mit Xenia Overdose in Kopenhagen und haben uns dort dem Thema Outfits für Weihnachten und Silvester gewidmet. Und dieser hübsche Jumpsuit hat uns so sehr begeistert, das wir ihn zu unserem diesjährigen Silvesteroutfit auserkoren haben.

Wir hatten euch ja schon an anderer Stelle gezeigt, wie man einen Jumpsuit festlich stylen kann – zu diesem schönen Einteiler empfehlen wir folgendes Styling.

Xenias Silvesteroutfit zum Nachshoppen

Dieser edle Jumpsuit von C&A mit breitem Satinband auf Taillenhöhe ist wirklich eine tolle Alternative zum Kleid. Er ist figurbetont geschnitten und hat eine feine Qualität. Das mit Spitze besetzte Vorderteil sowie der V-Ausschnitt vorne und hinten macht ihn zu einem absoluten Eyecatcher.

 

 

Diese edle Umhängetasche von C&A in Samt-Optik passt perfekt zum festlichen Jumpsuit. Durch die Kette und das filigrane Gold-Element an der Vorderseite wirkt sie besonders glamourös.

 

Ein klitzekleines bisschen Glitzer darf es dann doch sein: Die spitz zulaufenden, funkelnden Pumps von C&A sind mit kleinen Pailetten besetzt. Der neun Zentimeter hohe Pfenningabsatz streckt die Beine optisch und lässt sie schön lang aussehen.